Aktuelle Termine

Keine Termine

Spielplan

« < Juni 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
« < Juli 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Ensemble Login

kammeroper kassel e.V.

Die kammeroper kassel e.V. ist eine Bühne, die sich der Pflege von Kunst und Kultur widmet, insbesondere dem Musiktheater und ihm verwandter Künste. Inszenierung und Aufführungen von Musiktheaterprojekten stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Darüber hinaus veranstalten wir: Vorträge, Lesungen, Konzerte oder auch Fortbildungskurse im Bereich Musik-/Theaterpädagogik.

Sylvia Cordes (Sängerin und Pädagogin)

Ede Müller (Regisseur und Ausbilder im Fach Darstellendes Spiel)

Klaus Macpolowski (Gitarre, Arrangements)

tremonisha-283.jpg

 

 

 

 





tremonisha-169.jpg

 

 

 

 

 



benklaus3.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir möchten uns mit der kammeroper kassel e.V. ganz bewusst von den etablierten großen Opernhäusern absetzen: Wichtig ist uns, dass das Bildungsgut „Oper“ wieder in unmittelbarer Nähe zum Publikum stattfindet, in bewusster Beschränkung - ohne ein großes Haus oder einen großen organisatorischen Apparat, dafür mit Blick auf handwerkliche Details. So soll eine kleine „Bühne für das Volk“ sowie die Stadt Kassel entstehen, auf der unmittelbar und in kleinen Besetzungen Musiktheater „gemacht“ wird und die bewusst den Austausch zwischen Publikum und Künstlern sucht.

Für jede Produktion stellen wir ein besonderes Ensemble zusammen. Eine konzeptuelle Besonderheit stellt das Zusammenwirken von Profis, Laien und Schülern auf gleicher Augenhöhe dar. Unsere Werkauswahl konzentriert sich auf Stücke, die aus dem normalen Aufführungskanon der großen Häuser herausfallen, gleichwohl aber für das Publikum von hoher Attraktivität sind. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Werk, dem die kammeroper kassel e.V. ihre erste Produktion widmet: Die Oper „Treemonisha“ des amerikanischen Ragtime-Komponisten Scott Joplin, ein Werk, das Freunde der E- und U-Musik gleichermaßen anspricht, außerdem inhaltliche Aktualität und Brisanz gewährleistet.

Nicht zuletzt streben wir ein Netzwerk mit Institutionen der Stadt Kassel an, die wir in den jeweiligen Projekten durch entsprechende Kooperationen verwirklichen. Konzept ist dabei das Agieren von Profis und Laien auf gleicher Augenhöhe. Allgemeinbildende Schulen, Musikschulen und Universität sind unsere Partner, ebenso Vereine, Firmen und Gesellschaften der Stadt Kassel oder Region.

Wir freuen uns darauf, Sie als Gast bei einer unserer Produktionen oder Konzerte zu begrüßen.

Ihre kammeroper kassel e.V.

 

 

 

© 2017 kammeroper kassel e.v.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
| Impressum | created by taula.de

Moderne Hochzeitsfotografie und Portraitfotografie finden Sie unter auf www.runzelkorn.de